Wassergekühlte Kaltwassersätze

Wassergekühlte Kaltwassersätze besitzen eine hohe Leistungsfähigkeit. Besonders im Teillastbetrieb sorgt der Einsatz von Tandem-Verdichtern für diese Eigenschaft. Darüber hinaus zeichnen sich die Geräte durch einen besonders leisen Betrieb in jeder Anwendung aus. Eine große Auswahl an Ausführungen und eine breite Palette an Zubehör steht zur Verfügung.

WSA/HP

Wassergekühlter Kaltwassersatz mit Wärmepumpenfunktion

Features & Versionen

Kühlleistung: 5,1 bis 45,0 kW
Heizleistung: 6,7 bis 52,7 kW

  • hocheffizient
  • vielseitig einsetzbar
  • extrem leise

HPWärmepumpenfunktion
EVMotorverdampferversion

WTS

Wassergekühlter Kaltwassersatz

Features & Versionen

Kühlleistung: 28,0 bis 341,8 kW

  • hocheffizient
  • vielseitig einsetzbar
  • extrem leise
  • Installation "Plug & Play"

WTSStandardausführung mit Pufferspeicher und Primärpumpe
WTS/FCmit zusätzlicher Freikühlung
LSleise Ausführung

WDA

Wassergekühlter Kaltwassersatz

Features & Versionen

Kühlleistung: 38,8 bis 365,2 kW

  • hocheffizient
  • vielseitig einsetzbar
  • extrem leise

LSleise Ausführung
STDnur kühlen
EVMotorverdampfersatz
BTnur kühlen für niedrige Austrittstemperaturen
RPnur kühlen mit partieller Wärmerückgewinnung

Hintergrundfoto Kopfbild: © Johannes Plenio / pixabay